Axels Saisonabschluss in Rathenow

Da ja die für dieses Wochenende geplanten Landesmeisterschaften der Senioren wegen dramatischer Umstände abgesagt werden mussten, habe ich kurz vor Saisonschluss nach einer Ersatzveranstaltung gesucht, um die aktuelle gute Form in offizielle Zeiten umzusetzen.

Ich bin in Rathenow an der Havel fündig geworden, diese Stadt musste ich erstmal auf der Karte suchen. Dort wurde ein Sprintdreikampf mit 75m, 100m und 200m angeboten.

Der erste Wettbewerb (75m) lief richtig gut, mit 11,16 sec habe ich genau meine Saison-Zielzeit erreicht. Bei den 100m (14,86 sec) und den 200m (30,88 sec) war ich zwar etwas von meinem persönlichen Bestleitungen entfernt, aber für das kalte Wetter mit Nieselregen waren auch diese Leistungen ganz vernünftig.

Somit konnte ich eine für mich von den erreichten Zeiten her sehr erfolgreiche Saison beenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.