1000 km in 5 Monaten

Andreas Bendiks hat als Vorbereitung für die Teilnahme an der Cupwertung 2011 mit den Wettkämpfen 20 km in Celle, 30 km in Schwerin und zum Abschluss den Brockenmarathon auch bemerkrenswerte 1000 km hinter sich gebracht. In der Endwertung dieser Laufserie wurde er in der M 45 Zweiter. Am härtesten war zweifelsohne der Brockenmarathon am letzten Wochenende mit ein Höhenunterschied von 900 m, Temperaturen von minus 2 Grad, Schnee und Windstärken um die 80 km/h. Bei diesen widrigen Bedingungen lief Andreas 4:04:22 Std.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.