Letzter Test vor den 10-Kampf-Landesmeisterschaften

Bei den Kreismeisterschaften des Kreises Schaumburg konnten auch Teilnehmer aus den anderen Kreisen teilnehmen. Von dieser Möglichkeit nahmen auch vier unserer Athleten Gebrauch. Für Christian Goltze und Marvin Simon diente dieser Wettkampf als letzter Test für die 10-Kampf-Landesmeisterschaften in Papenburg, die an diesem Wochenende auf dem Wettkampfkampfprogramm stehen.

Christian startete in der Altersklasse männliche Jugend U20 im Kugelstoßen (12,28 m) und Diskuswerfen (33,76 m), wo er jeweils den 1. Platz belegte. Im Hochsprung sprang er mit 1,52 m auf den 3. Platz. In der von Christian selten gelaufenen Strecke von 200 m kam er nach 26,71 sec. auf den 5. Platz. Marvin startete in den gleichen Disziplinen, jedoch in seiner Altersklasse, der männlichen Jugend U18 und erreichte dabei folgende Ergebnisse: Kugelstoßen = 10,67 m (4. Platz); Diskuswerfen = 34,53 m (2. Platz); Hochsprung = 1,40 m (8. Platz) und 200 m = 27,84 sec. (9. Platz).

Weiterhin waren auch Steffen Sandte und Yannick Frenzel bei der männlichen Jugend U18 am Start. Steffen lief die 100 m in 12,67 sec. (12. Platz) und die 200 m in 25,71 sec. (7. Platz). Yannick lief auch die 100 m (12,87 sec.=13. Platz) und die 200 m (26,36 sec.=8. Platz). Im Hochsprung übersprang Yannick 1,48 m, was ihm den 7. Platz einbrachte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.