weibliche Jugend U18 (ehemals weibliche B-Jugend) stößt 2012 schon mit der 3-Kilogramm-Kugel

Der Deutsche Leichtathletikverband wollte zwar erst im Jahr 2013 die 3-Kilogramm-Kugel (statt z.Zt. 4-Kilogramm-Kugel) bei der weibliche Jugend U18 einführen. Aber die zuständigen Gremien im DLV haben sich dazu entschlossen dieses schon ab sofort zu tun, also ab 1. Januar 2012. Die weibliche Jugend U18 benutzt also ab Jahresbeginn nur die 3-Kilogramm-Kugel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.