Über 60 m sprintet Sophie 7,98 sec.

Gleich im 1. Vorlauf musste Sophie am Sonntagmorgen ran. Mit dem Start war unsere schnellste Sprinterin nicht ganz zufrieden. Trotzdem rannte sie mit 7,98 sec. unter die 8 Sekunden-Marke und verpasste nach 6 Vorläufen mit 47 Sprinterinnen um 7 Hunderstel den Zwischenlauf, ein Mädel kam mit 7,91 sec. noch weiter. Insgesamt kam sie mit Ihrer Zeit auf Platz 34. Obwohl sie aufgrund einer Grippe nicht ganz bei vollen Kräften war, verkaufte sie sich in Sindelfingen sehr ordentlich. Auf der Rückfahrt wurde schon wieder an die am Montag auf dem Plan stehende Klassenarbeit gedacht. Als Bilanz kann man nach ihren konstanten Leistungen in der Hallensaison auf die Sommersaison gespannt sein, da geht was….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.