TSV Burgdorf Leichtathletik

Erfolge bei Feriensportfesten

Trotz Sommerferien sind einige unserer Athleten erfolgreich bei den Feriensportfesten in Neustadt und Alfeld gestartet. Sie belegten mit ihren Leistungen dabei teilweise neue Bestleistungen. Weiterlesen …

Gabi erneut Deutsche Meisterin

Gabi DM Dreisprung

Nach der Wintermeisterschaft hat Gabi Bauernfeind (W 45) nun auch im Sommer den Titel im Dreisprung gewonnen. Mit jedem ihrer gültigen Sprünge gewann sie mit 10,65 m vor Diana Garde von der LG Ganderkesee mit 10,07 m. Schon im 1. Versuch gelang ihr ein sehr guter 10,52 m Versuch. Damit verbesserte sie ihre Saisonbestleistung von 10,38 m um 27 Zentimeter. Coach Frauke Lindemann war ebenfalls sehr zufrieden.

4 x 100 m Staffel holt Bronze

DM Staffel

Bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften in Leinefelde-Worbis gab es am 1. Tag schon erfreuliche Ergebnisse. Sonja Koch kam über die 400 m Lauf im 1. von drei Läufen auf Platz 2 in 71,62 sec. Sie war nicht ganz zufrieden, wäre gern eine Sekunde schneller gelaufen. Insgesamt kam sie damit auf Platz 12. Weiterlesen …

Sonja und Tobias mit weiteren Landestitel

Am 2. Tag der Norddeutschen und Landesmeisterschaften setzten die TSVer ihre starken Vorstellungen fort.

Gabi Bauernfeind (W 45) lag mit guten 4,73 m bei stark wechselnden Bedingungen bis zum letzten Versuch in Front, bis Diana Garde aus Ganderkesee mit Unterstützung des Rückenwind von 2,3 m/sec. auf 4,77 m segelte. Gabi letzter Versuch bei Gegenwind von 2,1 m/sec. ging auf 4,64 m. Somit wurde sie jeweils Zweite. Dr. Susanne Schmidt wurde mit 3,99 m Sechste bzw. Fünfte.

Kurz danach gings zu den 100 m Sprints. Gabi kam bei Gegenwind von 1,1 m/sec. auf 14,21 sec. und wurde Dritte bzw. Zweite. Susanne lief bei Gegenwind von 1,4 m/sec. 14,89 sec. (6. bzw. 5. Platz).

Tobias Pszolla (M 50) konnte nach den 200 m vom Vortag auch über die 100 m Sprintstrecke überzeugen. Bei einem Gegenwind von 0,7 sec. kam er mit Bestzeit auf 12,56 sec. und wurde Vizemeister auf Norddeutscher Ebene, neuer Landesmeister und führt damit auch die Landesbestenliste an.

Die 4 x 100 m Staffel der Frauen W 40 wurde leider durch einen Wechselfehler (knappes Überlaufen der Wechselmarke beim 1. Wechsel) disqualifiert. Doch wollen die Mädels dies bei den Deutschen Meisterschaften in 14 Tage wieder gerade rücken.

Mit ein bisschen Wut in Bauch gelang Sonja Koch über die Stadionrunde dann in 70,49 sec. mit Bestzeit (vorher 72,39) der Landestitel, die Bronzemedaille auf Norddeutscher Ebene und weiter Platz 1 in der Landesbestenliste

Starker 1. Tag der SeniorInnen in Schöningen

Nach Schöningen fuhren unseren erfahrensten Senioren das erste Mal. Aufgrund des Regenwetters und ohne Tribüne gab es zuerst keine guten Eindrücke. Doch schließlich waren es Norddeutsche und Landesmeisterschaften. Somit mussten gute Nerven her. Und die gab es auch:
2 Titel, 2 Vizemeister und 1 dritter Platz auf Norddeutscher und 4 Titel und 2 Vizemeister auf Landesebene waren Klasse!!! Und auch die Leistungen konnten sich sehen lassen! Weiterlesen …

Tolle Leistungen bei herrlichem Sonnenschein in Wunstorf

Am letzten Tag vor den Sommerferien testeten einige Athleten/innen noch einmal ihre Form. Sören Lange-Klapproth belegte im 800m-Lauf der Altersklasse M15 mit einer neuen persönlichen Bestleistung von 2:19,92 min. den 1. Platz. In seinem ersten 1.500m-Lauf lief Momo Schmidt (MJ U18) auf Platz 5 mit einer Zeit von 4:57,07 min. Marvin Simon (MJ U20) setzte beim Weitsprung alle sechs Sprünge exakt auf den Balken, blieb aufgrund fehlender Höhe mit 5,25 m jedoch unter seinen Möglichkeiten. Dennoch sicherte er sich hierbei den 1. Platz und gleichzeitig den Kreismeistertitel. Johanne Buchholz (WJ U18) erreichte im 100m-Lauf mit der Zeit von 14,06 sek. den 4. Platz. Zum Abschluss standen noch die 400m-Läufe an. Johanne lief in 65,38 sek. auf den 8. Platz und wurde bei den parallel ausgetragenen Kreismeisterschaften Zweite. Cedric Zänger (MJ U20) kämpfe sich nach 60,80 sek. auf 7. Platz (5. Platz KM) ins Ziel. In einer tollen Zeit von 55,84 sek. und einer neuen persönlichen Bestleistung lief Marvin auf Platz 4 (2. Platz KM). Bei den Frauen belegte Melanie Koch in 61,38 sek. den 4. Platz (1. KM).

Letzter Test vor Landesmeisterschaft im Mehrkampf

Kurz vor den Landesmeisterschaften im Mehrkampf in Oldenburg starteten Christian Goltze und Marvin Simon beim Werferabend in Salzgitter um die Wurfdisziplinen Kugel, Diskus und Speer zu testen. Dabei siegte in der Männerklasse Christian im Kugelstoßen mit 10,94 m und im Diskuswerfen mit 33,19 m. Im Speerwerfen wurde er Zweiter mit 36.55 m. Marvin siegte im Kugelstoßen mit 11,33 m; im Diskuswerfen mit 32,91 m und im Speerwerfen mit 28,89 m. Zusätzlich nahmen beide auch noch im Hammerwerden teil. Marvin siegte auch dort mit der Weite von 27,24 m. Christian wurde dort mit 20,57 m Zweiter.

3. Plätze für Marvin und Christian bei Mehrkampf-Landesmeisterschaft in Oldenburg

Am letzten Wochenende fanden auch die Mehrkampf-Landesmeisterschaft in Oldenburg statt. Mit dabei auch vier Burgdorfer. Bei der weiblichen Jugend U18 starteten zum ersten Mal Johanne Buchholz und Lisann Schleihahn im Siebenkampf. Daneben auch die erfahrenen Mehrkämpfer Christian Goltze in der Altersklasse U23 und Marvin Simon bei der männlichen Jugend U20, die am Ende jeweils mit dem 3. Platz belohnt worden sind. Weiterlesen …