TSV Burgdorf Leichtathletik

Guter Start ins neue Wettkampfjahr

Bericht von Jörg (der zu den Senioren folgt unten): An diesem Wochenende starteten einige unserer Athleten beim Hallensportfest im hannoverschen Sportleistungszentrum ins neue Wettkampfjahr und erzielten dabei schon sehr gute Leistungen. Weiterlesen …

Christian Goltze wurde Dritter im Diskuswerfen

Die letzten Landesmeisterschaften des Jahres 2016 am 12.11. in Göttingen sind zwar schon etwas her, aber sie sollen trotzdem nicht unerwähnt bleiben. Es handelte sich um die Landesmeisterschaften Winterwurf, die eigentlich schon am 16. Januar in Braunschweig stattfinden sollten. Aufgrund des schlechten Zustandes des Sportplatzes konnten sie nicht stattfinden und wurden in Göttingen nachgeholt. Bei kalter Witterung und Temperaturen von nur 1 Grad nahm Christian Goltze in der Männerklasse im Diskuswerfen teil. Mit der erzielten Weite von 36,28 m belegte Christian einen hervorragenden 3. Platz.

Jahresabschlusslauf

Am Sonntag, den 11. Dezember, findet der von der Donnerstag-Fitnessgruppe organisierte traditionelle Jahresabschlusslauf über 8 – 10 km statt. Start ist um 9:30 Uhr (Treffpunkt um 9 Uhr) in Dachtmissen, Sandkuhlenweg 6. Nach dem Lauf folgt ein gemütliches Beisammensein. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Alle Laufinteressierte sind hierzu herzlich eingeladen.

Andreas Bendiks startete zum 4. Mal beim Schloss Marienburg Marathon

marienburg-foto

Motiviert startete Andreas Bendiks nur drei Wochen nach seinem persönlichen Erfolg beim Frankfurt Marathon am 19. November 2016 beim 4. Schloss Marienburg Marathon. Da er dort auch die letzten drei Jahre schon mitgelaufen ist, wusste er sich gut auf die Strecke unter Crossbedingungen und mit 555 Höhenmetern vorzubereiten. Schuhe, Klamotten und Wetter waren perfekt – die Ausschilderung leider nicht. Andreas ist eifrig seinen Vordermännern hinterherlaufend einmal mit falsch abgebogen, sodass im Endeffekt 800 Meter mehr auf seiner Uhr standen. Andere Läufer sind sogar bis zu 3km zu viel gelaufen. Aber er machte das Beste daraus und zog (angespornt von dem Umweg) das Tempo bewusst an.

Nach 3:42:05 Std. erreichte er als 15. der Männer und 18. von allen 210 Startern die Ziellinie. Damit konnte er seine gute Zeit beim 1. Schloss Marienburg Marathon aus 2013 um 2 Minuten unterbieten. Außerdem können wir ihm zu dem 2. Platz in seiner stark vertretenen Altersklasse M50 gratulieren!

Tolle Zeit Andreas!

Die Grünen sind auch in Blau stark

Vianne, Sören, Fiene, Niklas, Greta und Mert (von links nach rechts).
Vianne, Sören, Fiene, Niklas, Greta und Mert (von links nach rechts).

Am Sonntag, den 06.11.2016 ging es für einige unsere Athleten der Altersklasse U16 und U14 zum Sportleistungszentrum ( SLZ ) nach Hannover zum diesjährigen Hallenvergleichskampf der Kreise Hannover-Land, Hannover-Stadt, Hildesheim Schaumburg und Diepholz. Hier kämpften die Besten ihrer Jahrgänge um die Punkte für ihre jeweiligen Kreise. Besonders erfreulich war, dass die TSV Burgdorf mit 9 gemeldeten Athleten die stärkste Mannschaft stellte. In den neuen blauen Trikots, die unser Kreis Hannover-Land spendierte, zeigten alle durchweg starke Leistungen. Weiterlesen …

Vorschau auf 2017

Das Jahr 2016 geht so langsam zu Ende. Die Vorbereitungen für das Wettkampfjahr sind schon in vollem Gange. Nachdem die Termine für die Norddeutschen-, Landes-, Bezirks- und Kreismeisterschaften feststehen, konnten wir auch jetzt die endgültigen Termine für unsere eigene Wettkämpfe festlegen. Wir planen im nächsten Jahr erneut fünf Wettkämpfe auf unserem Sportplatz am Schulzentrum:

  • Freitag, 5. Mai: Saisoneröffnungssportfest
  • Sonntag, 28. Mai: Schülermehrkampf mit Kurzstaffeln u. Kreismeisterschaften Vierkampf männliche+weibliche Jugend U14/16
  • Freitag, 9. Juni: Vereinsmeisterschaften Diskus, Speer, Hoch, Ball
  • Freitag, 8. September: Blockwettkampf und
  • Freitag, 22. September: Vereinsmeisterschaft Dreikampf und 800 m

Kreispokalsieger 2016 wurde die weibliche Jugend U14 und männliche Jugend U18/20

Bei der Kreisarbeitstagung des Kreises Hannover-Land in Wunstorf, bei der auf das Wettkampfjahr 2016 zurückgeblickt worden ist und die Kreismeisterschaften für das Jahr 2017 vergeben worden sind, wurden auch die Kreispokale in den einzelnen Altersklassen vergeben. Nach Auswertung sämtlicher Kreismeisterschaften des Jahres 2016 gewannen die Mädels der weiblichen Jugend U14 um Fiene Buchholz, Malin Buchholz, Fabienne Bruns, Greta Nolte, Ann-Sophie Wilken und Paula Wruck, sowie die Jungs der männlichen Jugend U18/20 um Momo Schmidt, Marvin Simon und Cedric Zänger die Kreispokale. Hierfür erhalten die Teilnehmer in Kürze die entsprechenden Medaillen und Urkunden überreicht.

Bei der Vergabe der Kreismeiserschaften 2017 ging auch wieder eine nach Burgdorf. Am Sonntag, den 28. Mai 2017, finden die Kreismeisterschaften im Vierkampf der Altersklassen M/WJU14+16 statt.