TSV Burgdorf Leichtathletik

Kreispokalsieger 2021

WU16 und MU16 mit Lina Zoé Rüth, Sophie Lattner, Jannis Graver, Rubyn Altdörfer, Justus Nämsch und Jonas Kirchner.

4 neue ausgebildete Kampfrichter in Burgdorf

Text von Steffen Knoblauch, ergänzt von Sarah Koch. Am 05. und 06. November fand nach ein paar Jahren Pause wieder eine Kampfrichter-Grundausbildung im Landkreis Peine statt. In der Aula der IGS Edemissen trafen sich 15 wissbegierige Sportler*innen und Eltern, um sich an zwei Tagen das nötige Wissen anzueignen. Lehrgangsleiter Jens Thierse hatte mit Hannes Chmieleski aus Edemissen und Dirk Feiste aus dem Landkreis Northeim zwei erfahrene Referenten aufgeboten.

Vom Laufen in Bahnen, über das horizontale und vertikale Springen bis hin zu den Würfen. Alle Disziplinen und Rahmenbedingungen wurden angesprochen und in zahlreichen Fragerunden vertieft. Mit Bravur bestanden somit am Schluss des zweiten Tages auch alle Teilnehmenden die Prüfung. „Ich habe mich gefreut, dass der Lehrgang so schnell ausgebucht war. Nachwuchs an Kampfrichtern können wir immer gebrauchen.“, so Leiter Jens Thierse. Ab dem kommenden Jahr haben die frisch ausgebildeten Kampfrichter*innen dann die Möglichkeit, ihr Wissen auch in die Praxis umzusetzen.

Auch vier Burgdorfer/innen dürfen sich nun ausgebildete Kampfrichter nennen. Herzlichen Glückwunsch an Kristin Hunold, Melanie Koch, Susanne Schmidt und Axel Becker.

Feldmann-Brüder bärenstark beim Werfertag in Sarstedt

Foto: Ralf Peschel.

Am Sonntag, den 26.09.21 ging es zum freiluftabschließenden Werfertag nach Sarstedt. Das Wetter zeigte sich noch einmal von seiner besten Seite und die zahlreichen Burgdorfer Fans konnten ihren Athleten bei schönstem Sonnenschein zuschauen. Es gab 8 neue persönliche Bestleistungen ( pB ) und zahlreiche niedersächsische Spitzenleistungen zu bestaunen.

Weiterlesen …

Axels Saisonabschluss in Rathenow

Da ja die für dieses Wochenende geplanten Landesmeisterschaften der Senioren wegen dramatischer Umstände abgesagt werden mussten, habe ich kurz vor Saisonschluss nach einer Ersatzveranstaltung gesucht, um die aktuelle gute Form in offizielle Zeiten umzusetzen.

Weiterlesen …

Gabi springt zum deutschen Vizetitel

Am letzten Wochenende haben die Deutschen Seniorenmeisterschaften in Baunatal stattgefunden. Aus Burgdorfer Sicht war nur eine Athletin am Start. Gabi Bauernfeind (W50) stellte sich starker Konkurrenz im Dreisprung und konnte am Ende den Vizetitel gewinnen.

Bis zum 5. Durchgang lag Gabi noch auf Platz vier, doch mit einem guten Sprung auf 9,68 Meter konnte sich die Burgdorferin noch ein ganzes Stück nach vorne schieben.

Herzlichen Glückwunsch zum Vizetitel!

Vereinsmeisterschaften Erwachsene

Bei diesen Vereinsmeisterschaften kämpften nicht nur Jugendliche um Zeiten, Weiten und Titel, sondern Hillen von Maltzahn, Kristin Hunold und Axel Becker aus der Erwachsenen-/Seniorentrainingsgruppe hatten sich auch kurzfristig entschlossen, daran teilzunehmen.

Weiterlesen …

Norddeutsche Meisterschaften in Bremen

Am Samstag stand für mich der Saisonhöhepunkt, der gleichzeitig mein Saisonende bedeutete, in Bremen an.

Mein Ziel Saisonbestleistung konnte ich leider nicht erreichen, aber die Zeit (60,68 Sekunden) passt zu meiner bisherigen Leistung. Am Ende lag ich im zweiten Lauf mit zwei anderen Läuferinnen fast gleichauf und konnte mir damit einen 6. Platz in der Frauenwertung sichern.

Jetzt gilt es die wettkampffreie Zeit zu nutzen, um beschwerdefrei zu werden, damit ich demnächst wieder ohne muskuläre Probleme und Knieschmerzen an der Startlinie stehen kann.