5. Airport Run Halbmarathon

Bei schönstem Laufwetter konnte ein glücklicher Andreas Bendiks mit 1:28:43 Std. auf der 21,1 km HM-Strecke, nun doch die magische Marke von 1:30Std. erstmalig knacken, nachdem die CeBit-Strecke leider falsch vermessen war. Das bedeutete Platz 8 AK45 von 141, und Pl.33 in der Gesamtwertung von 764 Teilnehmern. Eigentlich sollte es nur ein Trainingslauf werden.

Tim Bielmann und Maria Woick starteten ebenfalls für Burgdorf. Tim lief in 1:24:44,6 auf Platz 6 in der AK30 und insgesamt auf Platz 17. In der zweiten Hälfte des Laufs hatte er mit Magenproblemen zu kämpfen. Maria erreichte bei den Frauen Platz 1 in 1:40:17,8 und kam bei den weiblichen Startern insgesamt auf Platz 8.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.