Vorbericht zur Bahneröffnung in Garbsen

Am kommenden Sonntag geht es in Garbsen wieder um Höhen, Weiten und schnelle Zeiten – Ein paar TSV Athleten/innen sind auch dabei.

Seine Vorliebe für Läufe hat unser Werfer Marvin Simon ( MJ U20) wohl für sich entdeckt und sich zugleich ein wahres Mammutprogramm ausgesucht. Nach dem Stabhochsprung tritt er bei den Sprints über 100m und 200m an, um am Ende noch einmal die letzten Kräfte für den abschließenden 800m-Lauf zu mobilisieren. Christian Goltze (Männer) startet im Hochsprung und traut sich das erste Mal im Wettkampf über die hohen Männer-Hürden. Für Emily Bendiks (WJ U20) sind die Disziplinen Hochsprung und Speer die Generalprobe für ihre anstehende Abi-Sport-Prüfung. Cedric Zänger (MJ U 20) und Momo Schmidt (MJ U 18) starten das erste Mal über die 800m-Strecke. Johanne Buchholz (WJ U 18) will ihrer Schwester Fiene im internen Duell über die 800m eine gute Zeit vorlegen. Christian Helbing bei den Männern und Manuela Wahlen bei den Frauen runden das TSV-Starterfeld über 800m bzw. 100m und 200m ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.