Vianne springt allen davon

Einen überaus erfolgreichen Tag erlebten die Burgdorfer am 01.05. beim Schülerportfest in Sarstedt. Es war wie immer perfekt organisiert und schönes Wetter sorgte für die ersten Sonnenbrände, auch bei den Eltern.

Für den ersten Paukenschlag sorgte wieder einmal Vianne. Sie startete ihren 4-Kampf mit einer persönlichen Bestleistung im Weitsprung von 4,96m. Eine weitere folgte mit 7,41m im Kugelstoßen, wobei hier noch viel Potenzial nach oben ist. Bärenstarke 1,60m im Hochsprung folgten. Hier verbesserte sie ihre erst vor einer Woche aufgestellte Bestmarke um ganze 6 cm. Die vierte Bestleistung gab es im abschließenden 100m Sprint mit 13,23 sec. Mit 2.013 Pkt. Gewann sie souverän den 4-Kampf und verpasste den von Frauke Diestel ( jetzt Lindemann ) aufgestellten Vereinsrekord aus dem Jahr 1979 lediglich um 1 Punkt.

Die nächste Burgdorferin, die Viannes Rekorde jagt ist schon aktiv. Lina-Zoe Rüth gewann bei den W 10 mit sehr starken 1.153 Pkt. Ihren 3-Kampf und hatte damit 28 Punkte mehr als Vianne in ihrem Alter. 8,03 sec über 50m, 3,90m im Weitsprung und 25m im Ballwurf waren auch in jeder Einzeldisziplin die beste Leistung.

Bronzemedaillen holten Ann-Sophie Wilken bei den W 13 (11,01 sec 75m, 4,20m Weit, 28m Ball) und Fiona Hoppe bei den W 9 ( 8,34 sec 50m, 3,34m Weit, 17m Ball ) und Justus Nämsch bei den M 10 ( 8,53 sec 50m, 3,76m Weit, 29m Ball ).

Vierter wurden im Vierkampf bei den M 14 Bjarne Lerg ( 13,79 sec 100m, 4,43m Weit, 8,30m Kugel, 1,36m Hoch ) und Greta Nolte bei den W 13 ( 10,90 sec 75m, 3,99m Weit, 28m Ball ). Sehr gute 1,44m im Hochsprung erzielte Mert Yilmaz in seinem ersten 4-Kampf. Pech hatte er allerdings in seiner Paradedisziplin über 100m, als er kurz vor dem Ziel stürzte. Trotz einiger Blessuren kämpfte er sich jedoch durch den Mehrkampf tapfer durch.

Jeweils den 2. Platz erlangten die Staffeln über 4x50m bei den WU12 ( Lina-Zoe Rüth, Anna Schmidt, Carina Lichomski, Sierra Zimmermann ) mit 31,32 sec und über 4x75m bei den WU14 ( Ann-Sophie Wilken, Greta Nolte, Fiene und Malin Buchholz ) in 43,30 sec.

Weitere Platzierungen:

  • Line Zühlke, W 10, 17.Platz mit 704 Pkt.
  • Anna Schmidt, W 11, 5. Platz mit 1.213 Pkt.
  • Sierra Zimmermann, W 11, 12. Platz mit 1.070 Pkt.
  • Carina Lichomski, W 11, 30.Platz mit 762 Pkt.
  • Fabienne Bruns, W 12, 6. Platz mit 1.187 Pkt.
  • Coleen Hoppe, W 12, 12. Platz mit 1.055 Pkt.
  • Paula Wruck, W 12, 13. Platz mit 1.041 Pkt.
  • Lea Lüder, W 12, 22. Platz mit 938 Pkt.
  • Fiene Buchholz, W 13, 7. Platz mit 1.166 Pkt.
  • Malin Buchholz, W 13, 9. Platz mit 1.136 Pkt.
  • Anton Wickboldt, M 11, 5. Platz mit 941 Pkt.
  • Mert Yilmaz, M 14, 7. Platz mit 1.379 Pkt.
  • Jan Köneke , M 14 9. Platz mit 1.250 Pkt.

Wir freuen uns auf die nächsten grünen Taten.
Antje und Ralf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.