Kreismeisterschaft in Wunstorf

9 Burgdorfer Athleten nahmen am Abendsportfest vom TuS Wunstorf teil. Einige Disziplinen waren gleichzeitig die Kreismeisterschaften des Kreises Hannover Land. Hierbei wurden in der Frauenklasse über die 100 m Manuela Wahlen 3. in 14,24 sec und Sonja Koch 5. mit 15,52 sec. Die beiden gingen auch über die 200 m an den Start und belegten Platz 4 und 6 (Manuela 29,13 sec/Sonja 31,47 sec). Auch Susanne Schmidt lief die halbe Runde und kam in 32,40 sec auf den 7. Platz der Frauenwertung.

Anschließend testete sich Susanne noch im Weitsprung. Der Wind machte den Anlauf sehr schwierig und Susanne musste sich mit 3,70 m (Platz 4) zufrieden geben. Melanie Koch traute sich nach längerer Wettkampfpause wieder auf die Bahn und konnte mit ihrem 800 m-Lauf in 2:22,88 min sehr zufrieden sein. Mit dieser Leistung konnte sie sich im Endspurt Platz 1 sichern.

Im 3x 1.000 m- Lauf sicherte sich unsere MJU 20 Staffel den Kreismeistertitel. Cedric Zänger, Mohamed-Salem Schmidt und Marvin Simon liefen ein sehr beherzte Rennen und konnten nach 9:27,44 min die Ziellinie überqueren. Marvin hatte zuvor schon die 200 m in den Beinen, die er in 24,82 sec sprintete und Platz 3 belegte.

Tolle Leistungen konnten auch in der U16 erreicht werden. In der Altersklasse M14 nahm Bjarne Lerg am Abendsportfest teil. Er überquerte im Hochsprung 1,36 m und absolvierte die 100 m in 14,14 sec (Platz 3). Vianne Schäfer sammelte in zwei Disziplinen den ersten Platz ein. Sie überzeugte im Weitsprung der W14 mit 4,97 m und legte mit diesem guten Sprung einen Zentimeter auf ihre bisherige persönliche Bestleistung drauf. Im 100 m-Lauf ließ sie ihre Konkurrentinnen deutlich hinter sich und gewann in starken 13,21 Sekunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.