Auswahlmannschaften des Kreises Hannover-Land sind erneut nicht zu bezwingen

vergleichskampf

Am letzten Sonntag starteten 7 unserer Schüler/innen beim Hallenvergleichskampf in den Auswahlmannschaften der Altersklassen U14 und U16 im hannoverschen Sportleistungszentrum. Trotz aller Probleme bei der Mannschaftszusammenstellung durch diverse Absagen, sogar bis kurz vor dem jeweiligen Start, gab es, aufgrund der Siege der Mädchenmannschaften, in der Gesamtwertung aller Altersklassen für die Auswahl des Kreises Hannover-Land den 1. Platz mit 435,5 Punkten vor der Auswahl des Kreises Hannover Stadt (357,5 Punkte) und Diepholz (325 Punkte).

Folgende Ergebnisse steuerten unsere Athleten zu deisem Gesamtsieg bei:
Ann-Kathrin Bergmann kam im Kugelstoßen der Altersklasse U16 mit 9,59 m auf Platz 4. Emily Bendiks startete in der gleichten Altersklasse im Hochsprung und übersprang die Höhe von 1,30 m. In der jüngeren Altersklasse U14 lief Merle Goltze im 800 m-Lauf nach 2:36,84 min. auf den 1. Platz. Im Kugelstoßen kam Merle mit 7,51 m auf den 4. Platz. Platz 5 ging am Emily Bremer mit der Weite von 7,10 m. Im Weitsprung kam Emily mit der Weite von 4,50 m auf den 6. Platz. Auch im Hochsprung war Emily aktiv und überquerte die Latte bei 1,30 m. Merle und Emily waren auch noch in der Staffel 4 x 100 m im Einsatz und belegten dort den 2. Platz. Bei der männlichen Jugend U14 lief Malte Pszolla nach 8,66 sec. über 60 m als Dritter ins Ziel. Bei der männlichen Jugend U16 lief Alexander Hermann die 60 m in 7,95 sec. Leon Wilhelm und Yannik Frenzel liefen bei der männlichen Jugend U16 die 60 m Hürden und kamen nach 10,01 bzw. 11,38 sec. ins Ziel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.