Platz 7 mit 12,78 m

Bei der Hallenlandesmeisterschaften der Jugend U18 und der Erwachsenen am letzten Wochenende belegte bei der männlichen Jugend U18 Christian Goltze mit seiner Kugelstossweite von 12,78 m den 7. Platz. Platz 5 hätte es gegeben, wenn die Kugel 9 cm weiter gefolgen wäre. Aber trotzdem ein schöner Erfolg. Nicht ganz so zufrieden mit ihrem 400 m-Lauf bei den Frauen war Melanie Koch, die nach gelaufenen 63,13 sec. den 12. Platz belegte.
Am folgenden Wochenende findet die Hallenlandesmeisterschaft der Jugend U16 und U20 statt. Die burgdorfer Farben vertreten hierbei in der Jugend U16 Emily Bremer im Weitsprung und 60 m-Hürdenlauf und Ann-Kathrin Bergmann im Kugelstoßen, sowie bei der Jugend U20 ihr Bruder Jan-Philip ebenfalls im Kugelstoßen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.