Ordentliche Leistungen

Bei der Hallenlandesmeisterschaft der Jugend U16 und 20 am letzten Wochenende waren auch drei unserer Athleten am Start und kehrten mit ordentlichen Leistungen zurück. Den Anfang machte bei der männlichen Jugend U20 Jan-Philip Bergmann im Kugelstoßen. Mit der Weite von 11,82 m kam er auf den 4. Platz. Bei der weiblichen Jugend U16-W14 startete Emily Bremer im 60 m-Hürdenlauf. Trotz eines nicht so optimalen Starts lief sie 10,30 sec., was eine neue Bestzeit bedeutete. Am 2. Tag war Emily im Weitsprung am Start. Hier erreichte sie die Weite von 4,34 m. Ann-Kathrin Bergmann startete auch bei der weiblichen Jugend U16-W15. Im Kugelstoßen erreichte Ann-Kathrin die Weite von 9,14 m.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.