Neben den Schülern und den Minis konnten auch unsere Jugendlichen und Erwachsenen mit super Leistungen in Altwarmbüchen auftrumpfen

Eine neue persönliche Bestleistung im 800m-Lauf von 2:15,1 min. konnte nach starker kämpferischer Leistung Cedric Zänger (MJ U20) für sich verbuchen. Er belegte damit den 4. Platz. Manuela Wahlen (Frauen) startete im 100m-Lauf und belegte in 13,8 sek. den 1. Platz.

Bei den abschließenden 800m bzw. 3000m-Läufen lagen die Starts gut eine Stunde hinter dem Zeitplan zurück. Daher mussten sich die Jungs immer wieder erneut warm machen. Dann legte Sören Lange-Klapproth ( M 15) endlich mit seinem 800m-Lauf vor. In der ersten Runde lief Sören an zweiter Position. Nach 400m mit einer Durchgangszeit von 67 sek. zog er an dem Führenden vorbei und erreichte begleitet von lautstarken Anfeuerungen des gesamten Teams nach starken 2:22,3 sek. die Ziellinie.

Abschließend stand noch der 3000m-Lauf mit Beteiligung von Momo Schmidt ( MJ U18) und Christian Helbing (M40) an. Momo wollte eine Zeit von unter 11 Minuten laufen und Christian eine neue Bestzeit erringen. Momo lief die ersten 800m beherzt an und eilte dem gesamten Feld voraus. Nach 800m hatte er eine Durchgangszeit von 2:35 min. (seine Bestzeit über 800m liegt bei 2:32 min!). Sein hohes Anfangstempo merkte Momo insbesondere auf den letzten beiden Runden, in denen er sich durchbeißen musste. Nach 10:53,8 min. erreichte Momo als Sieger seiner Altersklasse das Ziel und wurde mit dem Kreismeistertitel belohnt. Christian Helbing lief ein gleichmäßiges Rennen und kam nach 11:39,4 min. mit neuer persönlicher Bestleitung als Sieger der Altersklasse M 40 ins Ziel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.