Christian Goltze wurde Dritter im Diskuswerfen

Die letzten Landesmeisterschaften des Jahres 2016 am 12.11. in Göttingen sind zwar schon etwas her, aber sie sollen trotzdem nicht unerwähnt bleiben. Es handelte sich um die Landesmeisterschaften Winterwurf, die eigentlich schon am 16. Januar in Braunschweig stattfinden sollten. Aufgrund des schlechten Zustandes des Sportplatzes konnten sie nicht stattfinden und wurden in Göttingen nachgeholt. Bei kalter Witterung und Temperaturen von nur 1 Grad nahm Christian Goltze in der Männerklasse im Diskuswerfen teil. Mit der erzielten Weite von 36,28 m belegte Christian einen hervorragenden 3. Platz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.