Sparkassen-Meeting in Sarstedt

Einige Wettkampfhungrige waren auch am Samstag nicht zu bremsen. Beim Sarstedter Sparkassen-Meeting ging es nicht nur um neue Höhen, Weiten und schnelle Zeiten, sondern auch – wie der Name es vermuten lässt – um die Aufbesserung des Taschengeldes. In einigen Disziplinen wurden Geldprämien ausgegeben.

Cedric Zänger MJ U20 konnte sich bei seinem Sieg im 400m-Lauf nicht nur über eine neue Bestzeit von 56,20 sek. freuen, sondern auch über einen prall gefüllten Briefumschlag der Sparkasse. Im 200m-Lauf erreichte Cedric in 26,24 sek. außerdem den 6. Platz. Auch unsere U16er sind durch den erfolgten Wechsel der Trainingsgruppe vom Schüler in den Jugendbereich und der daraus resultierenden Trainingsumstellung weiter auf Kurs. Mert Yilmaz M 15 startete beim 100m-Lauf eine Altersklasse höher, um um die Siegprämien mitlaufen zu können. In 11,99 sek. erreichte Mert den 2. Platz und sicherte sich damit ebenfalls einen Briefumschlag. Im 300m-Lauf konnte Mert mit der Zeit von 39,05 sek. auch den Platz 2 erobern.

Vianne Schäfer W 15 startete im Weitsprungwettbewerb bei den Frauen und gewann diesen mit einer tollen Weite von 5,53 m. Auch auf Vianne wartete ein Umschlag. Im Hochsprung wurde Vianne mit übersprungenen 1,54m, wie auch beim Kugelstoßen mit der Weite von 9,51 m Erste. Lynn Flütter W 15 wurde im 100m-Lauf in der Zeit von 13,24 sek. Fünfte. Im Kugelstoßen lag Lynn mit 9,04 m auf Platz 2 und im Weitsprung sprang sie mit 4,61 m dich an ihre Bestweite heran und auf den 4. Platz.

Anna Schmidt startete bei der weiblichen Jugend U14 in der Altersklasse W12. Mit 1,31 m im Hochsprung sprang Anna auf den 2. Platz. Im 75 m-Lauf lief sie nach 10,78 sec. auf Platz 3 und im Ballwerfen kam sie mit 35 m auf den 4. Platz.

Mittwoch steht mit den Kreismeisterschaften in Wunstorf der zunächst letzte Wettkampf an, bevor die verdienten Sommerferien beginnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.