Sonja läuft mit Saisonbestleistung ins 400m-Finale

Bericht und Fotos von Manuela Wahlen und Sarah Koch. Auch an Tag vier der Masters-EM konnten die Burgdorfer Athleten mit tollen Leistungen überzeugen.

Gabi Bauernfeind startete im Weitsprung der Altersklasse W45. In einem starken Feld konnte sie sich mit 4,66m für den Endkampf qualifizieren und steigerte sich im fünften Versuch noch um einen Zentimeter auf 4,67m. Am Ende bedeutete dies Platz 8.

Sonja Koch ging über 400m in der Altersklasse W50 an den Start. In einem perfekt eingeteilten Rennen lief sie zum Saisonhöhepunkt eine neue Saisonbestleitung von 69,94s, war damit zweitschnellste Deutsche, insgesamt sechsschnellste Teilnehmerin und qualifizierte sich direkt für das Finale am Mittwoch.

2 Kommentare zu „Sonja läuft mit Saisonbestleistung ins 400m-Finale“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.