Schwedenstaffel in Braunschweig

Am letzten Samstag stand wieder die Schwedenstaffel in Braunschweig an. Leider nahm die Krankheitswelle ihren Lauf, sodass unsere angedachte MJ U18 Staffel nicht antreten konnte. Auch unsere Männerstaffel mit Cedric Zänger, Christian Lindemann, Florian Brinkmann und Marvin Simon hatte zwei ziemlich angeschlagene Läufer zu beklagen. Dennoch wollten sie laufen. Nach kurzen Unstimmigkeiten seitens der Ausrichter, wo denn nun  die ersten Läufer starten sollten und extra neu aufgeklebten Startlinien ging es dann los. Vorher wurden wir noch mit „Das sind ja die vom letzten Jahr begrüßt.“ Immer gut, wenn man einen bleibenden Eindruck hinterlassen hat 🙂

Cedric startete mit den 400m und übergab den Stab souverän als Erster an Christian. Christian lief die 300m konkurrenzlos, denn von den anderen vier Staffeln war schon nicht mehr viel zu sehen. Flo über die 200m und Marvin über die 100m brachten den Staffelstab sicher ins Ziel. An die Zeit vom Vorjahr kamen die Jungs nicht ganz heran. Doch unter den vorliegenden Voraussetzungen waren alle mit der Zeit von 2:09,54 min. sehr zufrieden. Für das kommende Jahr, so scherzten die Braunschweiger, wollen sie uns dann mal Konkurrenz stellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.