6. Platz im Hürdenlauf

Es geht wieder los! Am letzten Wochenende fanden die ersten Landesmeisterschaften in diesem Jahr statt. Es waren die Hallenlandesmeisterschaften der Jugend U18 und der Männer/Frauen im hannoverschen Sportleistungszentrum. Als einzige burgdorfer Teilnehmerin war Vianne Schäfer dabei. Am Samstag stand der Weitsprung an. Mit der Weite von 5,02 m verpasste Vianne als Zehnte knapp den Endkampf. Hierfür hätte sie 5,07 m springen müssen. Bei jedem ihrer Sprünge sprang sie vor dem Absprungbalken ab. Am Sonntag standen dann die 200 m und die 60 m-Hürden auf dem Programm. Die 200 m lief sie zum ersten Mal im Wettkampf, und ihre erreichten 27,09 sec. bedeuteten am Ende den 12. Platz von 22 Teilnehmerinnen. Den Abschluss bildete der 60 m-Hürdenlauf. Im 2. Zeitlauf kam sie nach einer neuen Bestzeit von 9,39 sec. ins Ziel. In der Endabrechnung bedeutete diese Zeit den 6. Platz.

Am nächsten Wochenende stehen schon die nächsten Landesmeisterschaften an. Es sind die Hallenlandesmeisterschaften der Jugend U16 und U20. Mit dabei von burgdorfer Seite sind Ann-Sophie Wilken, Greta Nolte, Fiene Buchholz, Malin Buchholz und Rebecca Lichomski.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.