Sonntag, 25.03.2018 – Ewige Helden gibt es auch in Burgdorf

Die Geräte sind wieder auf dem Sportplatz verstaut, die Koffer sind ausgepackt und die ersten Wäschen sind durch. Das bedeutet: Arrivederci Italia.

Auch dieses Jahr blicken wir wieder auf eine tolle Trainingswoche zurück. Froh sind wir natürlich, dass wir von größeren Verletzungen verschont geblieben sind.

Inspiriert von der Fernsehstaffel „Ewige Helden“ hatten wir diesmal noch mehr Material dabei und brauchten sogar den Hänger, um alles zum Schützenplatz transportieren zu können.

Vor Ort war es dieses Jahr zwar kälter als sonst, aber das Training konnte mit ein wenig Flexibilität trotzdem komplett durchgezogen werden. Während der Woche haben wir diesmal immer wieder leicht abgewandelte Spiele von „Ewige Helden“ eingebaut. Dabei ging es um Reaktionsfähigkeit, Geschicklichkeit, Ausdauer, Teamgeist und natürlich viel Spaß. Schon jetzt haben wir noch genügend neue Spielideen für 2019 parat. Dass unsere Athleten voller Trainingseifer und fast nicht kaputtzukriegen sind, zeigte sich auch bei der letzten Einheit am Samstagvormittag. Eigentlich als lockeres Ausklingen gedacht, wollten sich unsere Grünen unbedingt noch einmal im Hürdenlauf und Weitsprung messen. Zusätzlich absolvierten die Großen noch ein Sprinttraining und der Nachwuchs schnupperte am Diskuswerfen.

Bei Toni gab es nach der letzten Nudelschlacht die obligatorische Abschiedstorte und alle stärkten sich kräftig, um die 15,5 stündige Rückfahrt durchzuhalten. Auch beim Räumen der Zimmer und beim Einpacken in den Bus zeigte sich der gute Teamgeist. Alle halfen fleißig mit, so dass Toni und die Busfahrer immer wieder beeindruckt sind, wie reibungslos das bei uns funktioniert ( Wir garantieren allerdings nicht, dass alle Unterhosen in der richtigen Tasche gelandet sind… ).

Wir sind sehr zufrieden mit dieser Woche und freuen uns auf mehr, jetzt ruhen wir uns aber erst einmal aus 🙂 !

Der neue Termin für nächstes Jahr lautet:
Freitag, 05.04. bis Sonntag,14.04.2019

Alla Prossima 2019
Antje und Ralf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.