Return Of The Zwiebelbrot

Am Vormittag standen im Stadion nach dem Aufwärmprogramm für die einen Starts, Weit und 200er an; Christian H. hat einen Ausdauerlauf absolviert, Cedric ist viermal 600 gelaufen und hat danach – teils mit Christian H. zusammen – noch Intervallläufe gemacht. Dennis und Emily haben, während des Weitsprung-Programms der Nicht-Läufer, Medizinball-Training gemacht.

Nach einem Mittagessen-Sprint haben wir uns um 13 Uhr im Dorf zu einer interessanten Wattwanderung eingefunden und danach die Crêpe-Empfehlung von Dennis getestet – Cedric hat währenddessen für seine Abi-Klausuren gelernt. Im Anschluss ging es vor dem Abendessen noch kurz zum Training in die Halle und für Gruppenfotos auf den Platz davor.

Und dann das Abendessen. Das leckere Zwiebelbrot von letztem Jahr war wieder da – erst beim Mittagessen hatte Johanne danach gefragt, ob es das vielleicht in den nächsten Tagen noch geben würde, und da war es 😍

Der Abend wurde dann mit unterschiedlichen Beschäftigungen verbracht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.