St. Peter-Ording ist jetzt wieder ein großes Stück weniger sportlich

Heute Vormittag stand das letzte Training auf dem Programm: nach dem Aufwärmen gab es Läufe und im Anschluss Hochsprung – Cedric und Christian H. sind währenddessen noch mal außerhalb des Stadions eine längere Strecke gelaufen. Zum Abschluss gab es die alljährlich beliebten längeren Sprints: einen 300er und einen 200er.

Nach Auslaufen und Ausdehnen ging es dann noch mal zum Mittagessen und anschließend in die Autos nach Hamburg – letzter Programmpunkt war nämlich während der Rückfahrt ein einstündiger (ziemlich schweißtreibender) Zwischenstopp im Jumphouse. Danach ging es dann auf freien Straßen weiter Richtung Heimat.

Fazit: war wieder eine tolle Woche mit tollen Leuten (die tollen Leute siehe unten)! 🎉

Echt tolle Leute 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.