9 Bezirksmeistertitel für die Senioren – Saisonauftakt in Gronau

Am Sonntag, 06. Mai fanden in Gronau die Bezirksmeisterschaften der Senioren für den Bezirk Hannover statt. Am Start waren auch sechs Athleten aus Burgdorf.

Den Auftakt machte Michael Hansen im Speerwurf. Direkt im ersten Versuch flog der Speer auf eine neue Bestleistung von 37,30m. Am Ende Platz 2 der Gesamtwertung.

Gabi Bauernfeind folgte im Weitsprung. Mit neuem Anlauf gelang eine stabile Serie aus der am Ende 4,60m als bestes Resultat hervorgingen. Der erste Titel des Tages für die TSV Burgdorf.

Am 100m-Lauf der Altersklassen M70 und M75 nahmen Manfred Arnd und Bernd Meyer teil. Manni brachte mit 14,71 Sekunden den zweiten Titel nach Burgdorf. Bernd lief in seinem ersten Wettkampf überhaupt mit 16,40 Sekunden die Qualifikationsleistung für die Landesmeisterschaften und wurde erster in der Altersklassenwertung.

Achim Blechschmidt und Michael Hansen starteten in der Altersklasse M50. Auch sie qualifizierten sich beide für die Landesmeisterschaft in Schöningen. Achim lief zudem mit 14,03 Sek. neue persönliche Bestleistung.

Michael komplettierte seinen Dreikampf mit dem Weitsprung. 5,02m bedeuteten den Bezirksmeistertitel.

Bernd gelang auch im Hochsprung die geforderte Qualifikationshöhe von 1,05m. Auf weitere Versuche verzichtete er.

Im anschließenden Kugelstoßen stießen Bernd (9,00m) und Manni (9,72m) beide neue persönliche Bestleistung.

Zeitgleich gingen Gabi und Heike Peplinski auf der Sprintbahn an den Start. Im 100m Lauf der Altersklasse W50 gewann Heike in 14,99 Sekunden. Gabi lief in 14,66 zum nächsten Titel für die TSV Athleten.

Bei sommerlichen Temperaturen und strahlendem Sonnenschein stellten sich Bernd und Manni dem Diskuswettbewerb. Bernd warf 20,42m und beendete damit seinen erfolgreichen ersten Leichtathletik Wettkampf. Manni wurde in der für ihn untypischen Disziplin überraschend Meister (26,40m).

Anschließend konnte er trotz nachlassender Kräfte auch noch den Titel im Weitsprung gewinnen.

Zeitgleich lief Achim über 200m zur nächsten persönlichen Bestleistung. Mit 29,63 Sekunden bestätigte er seine vom Wind verwehte Leistung aus Garbsen und wurde zweiter in der Altersklasse M50.

Den Abschluss für die Burgdorfer Athleten bildeten Gabi und Heike im 200m Lauf. Nach einem spannenden Zweikampf konnte Heike mit einem guten Finish in 30,23 Sekunden den Lauf für sich entscheiden. Gabi kam auf gute 30,44 Sekunden.

1 Kommentar zu „9 Bezirksmeistertitel für die Senioren – Saisonauftakt in Gronau“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.