Schon wieder Papenburg!?

Ja, erst vor zwei Wochen startete Vianne Schäfer bei den Landes- und Norddeutschen Meisterschaften im Vier- und Siebenkampf in Papenburg wo sie jeweils den 3. Platz belegte. An diesem Wochenende ist es wieder soweit. Vianne startet diesmal bei den Einzel-Landesmeisterschaften im Speerwerfen und im 100 m-Hürdenlauf in Papenburg. In beiden Disziplinen ist ein Platz auf dem Siegerpodest (unter den besten 8) angepeilt da Vianne in der Meldeliste im 100 m-Hürdenlauf mit ihrer gelaufenen Zeit von 15,15 sec. auf dem 6. Platz der 19 Teilnehmerinnen steht. Im Speerwerfen steht sie auf den 4. Platz.

Eine Woche später geht es für die jüngeren Mädels (Greta Nolte, Fiene Buchholz und Rebecca Lichomski) zu den Landesmeisterschaften im Vier- und Siebenkampf nach Bad Harzburg. Im Vierkampf sind 39 Teilnehmerinnen am Start. 34 Teilnehmerinnen bestreiten auch den Siebenkampf.

Bei beiden Meisterschaften sind spannende Wettkämpfe zu erwarten.

Viel Glück und Erfolg unseren Starterinnen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.