Swin Golf statt Training

Das letzte Training vor den Herbstferien der Trainingsgruppe von Tanja Helbing und Jörg Krahl fand nicht auf dem Sportplatz, sondern auf dem Swin-Golf-Platz in Otze statt. 17 Teilnehmer, die in drei Gruppen eingeteilt wurden, trafen sich um 16 Uhr auf dem Golfplatz. Nach einer kurzen Einweisung ging es los. Insgesamt konnten 18 Bahnen mit unterschiedlichen Längen und Schwierigkeitsgraden bespielt werden.

Nach 3 Stunden waren aber erst 6 bzw. 7 Bahnen gespielt, da das Spielen doch schwieriger war als gedacht. Auch verbrachten wir einige Zeit mit dem Suchen der geschlagenen Bälle, die nicht auf der gespielten Bahn, sondern daneben im hohen Gras landeten. Es hat aber allen gut gefallen und war eine gelungene Abwechslung zum normalen Training.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.