Gelungene Generalprobe in Halle (Saale)

Vier Wochen vor den Deutschen Seniorenmeisterschaften in Halle (Saale) testete Gabi Bauernfeind am Sonntag bei den offenen Landesmeisterschaften schon einmal die Bedingungen vor Ort.

Im 60m Sprint der AK W45 konnte sich Gabi deutlich steigern und wurde am Ende mit 9,20 Sekunden Dritte. Da alle Starter in die Landeswertung eingeschlossen wurden, durfte auch Gabi sich über eine Teilnahme an der Siegerehrung und eine Medaille freuen.

Im anschließenden Dreisprung zeigte Gabi, dass sie ihren Anlauf wieder umsetzen kann und das Sprunggefühl zurückkehrt. Mit 9,78m gewann sie in der AK W30, wobei der weiteste Satz des Tages leider hauchdünn ungültig war. Wir freuen uns auf die nächsten Sprünge bei den Deutschen Hallenmeisterschaften in vier Wochen.

Fotos: Manuela Wahlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.