Vorbericht: Landesmeisterschaften der Senioren in Celle

Am nächsten Wochenende werden in Celle die Landesmeisterschaften der Senioren stattfinden. Auch Burgdorfer Athleten und Athletinnen werden wieder an den Start gehen.

Gute Chancen auf den Titel hat Gabi Bauernfeind in der Altersklasse W45 im Dreisprung und im 80 m Hürdenlauf. Daneben kann sie aber auch im Weitsprung und über die 100 m um einen Platz auf dem Siegerpodest mitkämpfen. In der W50 wird Sonja Koch über die 200 m an den Start gehen und führt die Meldeliste an. Ebenso wird sie versuchen über die 400 m eine neue Saisonbestleistung aufzustellen und bestenfalls mit Titel heimzufahren. Heike Peplinski (W55) wird ihr Können über die 100 m und 200 m Strecken unter Beweis stellen. Wenn alles optimal läuft, kann auch sie mit einen Titel für die TSV erreichen.

Sabine Albrecht, ebenfalls W55, wird auf den längeren Strecken zu sehen sein. Neben den 800 m wird sie auch die 1.500 m Strecke bewältigen und möchte ihre Saisonbestleistungen unterbieten.

Achim Blechschmidt (M50) versucht auf den beiden Sprintstrecken 100 m und 200 m mit neue Bestleistungen zu punkten. Wenn ihm ein guter Start gelingt und der Wind mitspielt, sollte ihm dies gelingen. Auch Bernd Meyer wird am Wochenende in Celle dabei sein. In seiner Altersklasse M70 wird Bernd über 100 m, 200 m und im Weitsprung antreten und versuchen sich Richtung Podest zu platzieren. Nach muskulären Problemen wünschen wir Manfred Arnd (M75), dass er fit an den Start gehen kann. Denn wenn er starten wird, dann hat er die besten Aussichten auf den Titel über die 100 m Strecke, sowie dem Hürdenlauf und im Weitsprung.

Viel Erfolg allen Teilnehmern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.