Italienfahrer sind gut angekommen

_DSC2993Um 10:23 Uhr kamen wir in Senigallia an. Nach dem schnellen Zimmerbezug gab es ein leckeres Mittagessen, anschließend ging es an den Strand … Während des Strandlaufs und einer Trainingseinheit im Stadion bei wunderbar sonnigem Wetter, machten sich die Strapazen der 16-stündigen Reise bemerkbar.

2 Kommentare zu „Italienfahrer sind gut angekommen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.