Tolle Leistungen unserer Teams beim Adventscross

Am 1. Dezember hat in Edemissen der traditionelle Advents-Crosslauf stattgefunden. Wie in den letzten Jahren wurde eine Team-Cross-Staffel angeboten, unsere Athleten wollten sich das erneut nicht entgehen lassen und waren mit zwei Teams am Start. Jedes Team besteht aus drei Läufern und jedes Teammitglied läuft exakt drei Mal den Rundkurs. Der Rundkurs ist ca. 550m lang und enthält eine fiese Steigerung, die besonders viele Kräfte beansprucht. In diesem Jahr regnete oder schneite es zwar nicht, dafür war der Sportplatz aber in weißen Nebel gehüllt.

In der gemischten Wertungsgruppe powerten sich unsere TSV Athleten sehr aus und erreichten Platz 1 und Platz 2. Unser Team „Stiftung Wadentest“ bestand aus Kristin Hunold, Christian Helbing und Karsten Stöbener und lief in 18:59 Minuten über die Ziellinie. „Die Venezianer“ kamen nach 20:09 Minuten ins Ziel. Die Teammitglieder waren Gabi Bauernfeind, Achim Blechschmidt und Sonja Koch. Leider war ein drittes gemischtes Team erkrankt, sodass Melanie Koch zusammen mit Steffen Knoblauch, Jürgen Markfeld und Philipp Minnich die Strecke in den Angriff nahm. Das Team nannte sich „Running Skater“ und überzeugte in einer anderen Wertungsklasse mit einer Zeit von 15:34 min und ebenfalls Platz 1. Trotz des tiefen Nebels und der anspruchsvollen Strecke waren alle Teilnehmer sehr glücklich über ihre Leistungen und konnten den Sonntagabend mit gutem Gewissen auf der Couch ausklingen lassen.

Fotos: Sarah Koch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.