Corona-News – die aktuellen Corona-Inzidenz-Werte ermöglichen weiterhin nicht die Nutzung der Sportstätten

Weiterhin hat uns das Corona-Virus fest im Griff. Statt des erhofften Rückgangs der Anzahl der Neuinfiziertzen, steigen die Zahlen, zur Zeit, Tag für Tag an. Auch die aktuellen 7-Tagesinzidenzen (am 30.03.: 153,1) lassen die Öffnung der Sportanlagen weiterhin nicht zu. Jedoch einen kleinen Hoffnungsschimmer gibt es für uns Leichtathleten. Am letzen Montag erhielten wir von der Stadt Burgdorf hierzu folgende E-Mail über die getroffenden Entscheidungen:

Aufgrund der in der aktuellen „Niedersächsischen Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus SARS-CoV-2“ (Niedersächsische Corona-Verordnung) getroffenen Bestimmungen, werden die Sporthallen/Gymnastikräume und die Außensportanlagen gesondert behandelt:

a) Die städtischen Sporthallen und Gymnastikräume müssen zunächst bis einschließlich 18. April 2021 vollständig geschlossen bleiben.
b) Die städtischen Außensportanlagen können grundsätzlich wieder für den Individualsport (bei einer 7-Tagesinzidenz von über 100 ist Sport mit einer weiteren Person möglich) genutzt werden. Art und Umfang der Nutzung sind jedoch abhängig vom jeweils für die Region Hannover aktuell festgestellten/geltenden Inzidenzwertes.

Sportvereine können ab sofort Konzepte für die Nutzung der städtischen Außensportanlagen einreichen. Diese Konzepte werden durch die Stadt Burgdorf mit der Region Hannover abgestimmt. Im Falle einer Genehmigungsfähigkeit erfolgt die Genehmigung dann durch die Stadt Burgdorf.

Ein entsprechendes Hygienekonzept wurde an die Stadt Burgdorf weitergeleitet. Jetzt müssen wir erst einmal abwarten, wie die Entscheidungen von Stadt Burgdorf und Region Hannover hierzu ausfallen. Bevor keine endgültige Entscheidung vorliegt, darf weiterhin der Sportplatz nicht genutzt werden. Sobald wir neue Informationen bekommen, informieren wir euch hierüber!

Bis dahin bleibt weiterhin alle gesund!

Jörg Krahl
2. Vorsitzender, Abteilung Leichtathletik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.