Drei Kreismeistertitel gehen nach Burgdorf

Im Rahmen des Abendsportfestes des TuS Wunstorf wurden auch einige Kreismeistertitel vergeben. Im Trikot der TSV Burgdorf waren Melanie Koch und Christian Wiese am Start.

Für unser neues Mitglied Christian Wiese (M40) war es der erste Wettkampf seit Februar 2020. Er startete zunächst über die 1.500 Meter Distanz und konnte eine gute Zeit von 4:17,24 Minuten erreichen. Zum einen unterbot er mit dieser Leistung die geforderte Norm für die Deutschen Seniorenmeisterschaften im September im hessischen Baunatal, zum anderen konnte er sich auch über den Kreismeistertitel der Männer freuen. Am späten Abend absolvierte Christian auch noch den 5.000 Meter Lauf. Hier konnte er ebenfalls den Kreismeistertitel gewinnen und die Norm unterbieten. Nach 15:57,58 Minuten überquerte der Burgdorfer die Ziellinie und war mit beiden Läufen zufrieden.

Den Kreismeistertitel über die 400 Meter Strecke bei den Frauen konnte sich Melanie Koch sichern. Auch wenn auf den letzten Metern der „Mann mit dem Hammer“ kam und sich die Strecke gefühlt ewig zog, rettete sich die Athletin in 61,36 Sekunden über die Ziellinie.

Herzlichen Glückwunsch zu den Titeln!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.