Melanie sprintet in Garbsen

Letzten Samstag fand in Garbsen ein Sportfest statt. An diesem Wettkampf nahm Melanie Koch von der TSV Burgdorf in der Frauenklasse teil. Die Langsprinterin versuchte sich über die 200 Meter Strecke und konnte mit 26,91 Sekunden eine gute Zeit auf die Bahn zaubern. Einziger Wermutstropfen: Der Wind pustet zu stark von hinten, sodass die Zeit leider nicht für Bestenlisten berücksichtigt wird. Dennoch war die Athletin durchaus zufrieden, da sie ihren Lauf gewinnen konnte und bereits nach der Kurve das Rennen anführte. Lediglich am Start gibt es noch kleinere Baustellen.

Die nächsten Wettkämpfe folgen schon bald.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.