Trainingslager Bericht Tag 4

Text von Torben. Wir starteten den Tag mit einem leckeren Frühstück aus Rührei und Brötchen. Nach dem Frühstück gingen wir in die Halle und trainierten dort Hürden und Ballwurf. Als das Training vorbei war, gab es Mittag. Nach dem Mittagessen hatten wir 2 Stunden Freizeit, bis wir das Training auf dem Sportplatz weitergeführt haben. Das Training wurde abgebrochen, da es stark geregnet hat. Da das Training abgebrochen wurde mussten wir alle im Regen 20 min laufen. Als wir den Dauerlauf abgeschlossen hatten, hatten wir Zeit zu duschen und uns zu erholen. Danach ging es zum Abendbrot.

1 Kommentar zu „Trainingslager Bericht Tag 4“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.