4 Siege beim stark besetzten Mehrkampf in Sarstedt für unsere U 12 bis U 16

Am Sonntag, den 15.05.22 gab es in Sarstedt gleich 4 Siege für unsere Athleten. Überraschungssieger wurde Bent Lützen aus der Altersklasse M 11. Er erzielte in seinem 3-Kampf starke 1.005 Pkt. Jede Disziplin war eine persönliche Bestleistung ( pB ). Über 50 m stoppte die Uhr bei 8,40 sec, er sprang 3,96 m in die Grube und warf den Schlagball 38,50 m weit auf den Rasen.

Eine noch bessere Punktzahl stand bei Jonne Peters ( M 10 ) auf der Siegerurkunde. Mit 1.029 Pkt. siegte er mit großem Vorsprung in seiner Altersklasse. 2 neue pB im Sprint mit 7,92 sec und 33 m im Ballwurf und starke 4,08m im Weitsprung ermöglichten diese Leistung.

Bei den Älteren stand der 4-Kampf auf dem Programm, der als Bezirksmeisterschaft ausgetragen wurde. Bezirksmeister in der Altersklasse M 14 wurde mit 1.970 Pkt. Henrik Feldmann. Im Weitsprung mit 4,79m und im Hochsprung mit 1,56m verbesserte er seine persönlichen Bestleistungen. Seine Kugelstoßweite war mit 11,89 m seine zweitbeste Leistung, die er je verbuchen konnte. Auch sein Sprint über 100m in 13,65 sec konnte sich sehen lassen.

Bezirksmeisterin in der Altersklasse W 15 wurde Sophie Lattner, die starke 1.934 Pkt erzielen konnte. Ihre besten Leistungen waren der Hochsprung mit 1,48m und das Kugelstoßen mit 9,25m und neuer pB.

Unsere weiteren Starter erzielten viele persönliche Bestleistungen und behaupteten sich in den stark besetzten Teilnehmerfeldern sehr gut. Viele gute Platzierungen standen am Ende zu Buche. Die Einzelergebnisse könnt ihr hier unter dem folgenden Link nachlesen:

ladv.de/veranstaltung/detail/22760

Ein schöner Wettkampftag, der Spaß auf mehr gemacht hat.

Antje und Ralf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.