Laufabend Stadthagen: Christian Wiese erreicht zweimal deutsche Norm

Aufgrund von geänderten Ausschreibungsbestimmungen der Deutschen Meisterschaften der Senioren müssen die erforderlichen Mindestleistungen in dieser Saison erbracht werden.

Deshalb startete der Burgdorfer Christian Wiese am Freitag beim Laufabend in Sarstedt und absolvierte gleich zwei Mittelstrecken innerhalb einer Stunde. Los ging es über die 800 Meter Distanz, die er mit Auge lief, um noch ein paar Körner für die spätere 1500m Strecke zu sparen. Die Uhr stoppte nach 2:12,55 Minuten, was etwa 2 Sekunden schneller als die benötigte Norm ist. Über die anschließenden 1500 Meter unterbot Christian die geforderte Zeit von 4:38 Minuten mit 4:29,38 Minuten noch viel deutlicher. Über beide Strecken holte sich der M40 in seiner Altersklasse den 1. Platz.

Herzlichen Glückwunsch zum Erreichen der beiden guten Leistungen. Nun kann mit etwas weniger Druck auf die Deutsche Meisterschaft hintrainiert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.