Adventscross in Edemissen

Am 27. November hat in Edemissen der traditionelle Advents-Crosslauf stattgefunden. Durch einige Krankheitswellen mussten kurzfristig so einige Läufer absagen, dennoch konnte unser Team mit zwei Einzelstartern und zwei Staffeln erfolgreich teilnehmen.

In seiner Altersklasse M15 konnte Marlon Gebeler überzeugen. Er erreichte über die 2,2 km Crossstrecke den ersten Platz in 8:22 Minuten. Auch Hendrik Don erreichte den ersten Platz. Er startete in der Männerklasse und erlief 20:04 Minuten über 4,4 km.

Wie in den letzten Jahren wurde eine Team-Cross-Staffel angeboten, unsere Athleten wollten sich das erneut nicht entgehen lassen und waren mit zwei Teams am Start. Jedes Team besteht aus drei Läufern und jedes Teammitglied läuft exakt drei Mal den Rundkurs. Der Rundkurs ist ca. 550m lang und enthält eine fiese Steigerung, die besonders viele Kräfte beansprucht.

In der gemischten Wertungsgruppe powerte sich unser B-Team in der Besetzung Fabio Köhler, Melanie Koch und Axel Becker aus und erreichte Platz 2 in 18:20 Minuten. Unser zweites Team ging in der Männerklasse an den Start und erreichte mit einer guten Zeit von 16:31 Minuten den 3. Platz. Das Team bestand aus Steffen Knoblauch, Marlon Gebeler und Hendrik Don.

Fazit unserer Staffelläufer: Es war anstrengend, aber es hat wieder sehr viel Spaß gemacht!

Fotos: Hillen von Maltzahn, Steffen Knoblauch und Christian Helbing.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.