Riesen Satz von Bence! — Tolle Platzierungen der jungen Dreikämpfer in Edemissen.

329benceBei Sonnenschein und leichten Wind konnten unsere jüngsten Mehrkämpfer (50m Sprint, Weitsprung und Ballwurf) super Leistungen erkämpfen. Bei ihrem ersten Einzelwettkampf erreichte Lina Rüth bei den Mädchen unter 8 Jahren 643 Punkte und damit Platz 5 in der Gesamtwertung. Ein schneller 50m-Lauf in 9,64 Sekunden, der Weitsprung mit einer Weite von 2,47 Metern und der Ballwurf mit 13 Metern lieferten dazu die Punkte. Auch Lea Lüder konnte genau 643 Punkte erreichen. Bei den 9-Jährigen Mädchen holte sie die meisten Punkte im Weitsprung mit 2,75 Metern. Lea sprintete 10,07 Sekunden und warf 12,50 Meter weit. Da hat sich das Wurftraining doch gelohnt!
Bei den Jungen gingen Julian Giese und Bence Pehlke an den Start. Sie erreichten in der Altersklasse M09 einen guten 4. und 7. Platz. Für Julian blieb die Zeitmessanlage nach 9,07 Sekunden stehen. Der Weitsprung (2,91 Meter) und der Ballwurf (22 Meter) verhalfen zu insgesamt 673 Punkten.
349Lina
Bence hatte einen sehr starken Tag erwischt, denn in allen drei Disziplinen konnte er persönliche Bestleistungen aufstellen. Neben dem Sprint in 9,59 Sekunden und dem Ballwurf mit 16,50 Metern konnte sich der Schüler besonders über den gelungenen Weitsprung mit 3,31 Metern erfreuen.
Am Freitag werden unsere vier Mehrkampfteilnehmer aber noch einmal zusätzlich geehrt. Denn sie erreichten so viele Punkte, dass sie im Rahmen des Braunschweiger Mehrkampfcups eine Mehrkampfnadel des Deutschen Leichtathletikverbandes in Silber (Lea und Bence) bzw. Gold (Lina und Julian) erhalten.
Text und Bilder von Sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.