Platz 2 im Hammerwerfen

Beim Pfingstsportfest in Bad Oeynhausen nahm bei der männlichen Jugend U18 Paul Zielonka im Hammerwerfen teil. Hierbei schleuderte er den 5 kg schweren Hammer auf eine neue persönliche Bestweite von 31,90 m, was gleichzeitig den 2. Platz bedeutete.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.