Vizelandesmeister im Zehnkampf

Von den Norddeutschen- und Landesmeisterschaften im Fünf- und Zehnkampf in Langen am vergangenen Wochenende kehrte Jan-Philip Bergmann sehr erfolgreich zurück. Am Ende belegte er im Zehnkampf mit 5.114 Punkten in der Landesmeisterschaftswertung den 2. Platz. Auf norddeutscher Ebene wurde er Fünfter. Jan-Philip hat einen tollen Wettkampf absolviert und auch einige Bestleistungen aufgestellt, wie z.B. im 400 m-Lauf in 54,71 sec.; Stabhoch: 2,80 m; 110 m Hürdenlauf in 18,60 sec. und vorallem im abschließenden 1.500 m-Lauf in 4:38,62 min. (schnellste gelaufene Zeit aller Altersklassen an diesem Wochenende und er überrundete dabei auch noch 2 Athleten; auch den Norddeutschen- und Landesmeister im Zehnkampf distanzierte Jan-Philip um 4 Sekunden). Am 1. Tag erzielte er folgende Ergebniss:

  • 100 m-Lauf: 12,45 sec.
  • Weitsprung: 5,55 m
  • Kugelstoßen: 11,64 m
  • Hochsprung: 1,60 m
  • 400 m-Lauf: 54,71 sec.

Mit insgesamt 2.717 Punkten lag Jan-Philip am Ende des 1. Tages auf Platz 5 in der Landesmeisterschaftswertung bzw. auf Platz 7 bei der Wertung zur Norddeutschen Meisterschaft. Alles in allem ein sehr erfolgreiches Wochenende für Jan-Philip.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.