Andreas Bendiks finisht den 40.Berlin Marathon

40 Jahre Berlin Marathon, 40.000 Läufer, ein neuer Weltrekord von Wilson Kipsang in 2:03:23, und ich durfte dabei sein, so formuliert Andreas sein 8tes Marathon Highlight.
In 3:27:14 Std. lief er als Nr. 5.848 erst durchs Brandenburger Tor, danach durchs Ziel, das bedeutet Platz 1.086 in seiner AK 45.
Aufgrund der Vorzeichen ist Andreas super glücklich.
Es war eine unglaubliche nicht zu beschreibende Veranstaltung. Angefangen mit der Ausgabe der Startnummer im alten Flughafen Berlin Tempelhof und 6 Hallen. Überall begeisterte Zuschauer, immer ein riesen Feld Läufer um einen herum und mind. 30 Bands am Straßenrand und Tunnel. Es wurden bei optimalen Laufbedingungen, kalt aber sonnig, 1 Million Zuschauer am Streckenrand erwartet.

Andreas-40-Berlin-Marathon
Zusammen mit Lauffreunden und Familie konnte er diese Stimmung erleben, obwohl die Vorzeichen nicht gut standen. Der erste Versuch einen Startplatz zu ergattern scheiterte vor einem Jahr, da die 40.000 Plätze nach 3 Stunden vergeben waren. Erst im Nachgang wurden 2.500 neu vergeben, von denen Andreas innerhalb 15 Min. einen buchen konnte. Dann die Magenverstimmung an den zwei Vorabenden, mit wenig Schlaf und kaum Kohlenhydraten im Magen war er auf der Strecke auf Bananen, Wasser und Elektrolytgel angewiesen. Ankommen war das Ziel, wenn möglich unter 3:30 Std.

In 1:40:23 Std. lief Andreas die erste HM-Distanz wie geplant, die zweite in 1:46:52 nachdem er kontrolliert das Tempo um ca.16 Sek/km gedrosselt hatte. Der Schnitt sollte letztendlich bei 4:50 Pace liegen und somit unter 3:30:00 Std. Da die Strecke durch zick zack Überholmanövern und vielen Außenkurven für Andreas nahezu 43 km betrug, war es dann ein Schnitt von 4:54 Min./km. . Weitere Zwischenzeiten sind: km/Zeit; 10/47:17; 15/1:11:08; 25/1:59:35; 30/2:24:41; 35/2:50:03; 40/3:16:17; und den letzten KM sogar in einer 4:28. Vielen Dank an Alle für die guten Wünsche!

Es war dieses Mal für mich kein leichter Lauf, aber welcher Marathon ist schon leicht. Wie heißt es: “Wenn Du laufen willst, lauf eine Meile. Wenn Du ein neues Leben kennenlernen willst, dann lauf Marathon” (Emil Zatopek), in dem Sinne.

2 Kommentare zu „Andreas Bendiks finisht den 40.Berlin Marathon“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.