Christian Goltze wurde zweifacher Bezirksmeister

Bei den am letzten Wochenende stattgefundenen Bezirksmeisterschaften der Jugend U16 und U20 in Stuhr waren auch zwei unserer Athleten am Start. Bei der männlichen Jugend U20 gewann Christian Goltze das Kugelstoßen mit neuer Bestleistung von 11,93 m und das Diskuswerfen mit 36,97 m. Über die 110 m-Hürdenstrecke lief Christan in der neuen Bestzeit von 17,61 sec. auf Platz 2. Im Speerwerfen gab es für ihn den 5. Platz mit der Weite von 33,74 m. Mit seinen Leistungen im Kugelstoßen und Diskuswerfen qualifizierte sich Christian für die Landesmeisterschaft. Bei der weiblichen Jugend U16 (W15) war Emily Bremer am Start. Sie lief die 80 m-Hürden bei einem Gegenwind von 1,8 m/sec. in 13,80 sec., was ihr den 4. Platz und die Qualifikation für die Landesmeisterschaft einbrachte. Mit ihrer Weitsprungleistung von 4,50 m war Emily jedoch nicht ganz zufrieden, da ihre gültigen Sprünge jeweils vor dem Absprungbrett waren. Mit ihrer Leistung kam Emily auf den 7. Platz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.