Leichtathleten bei der Sportlerehrung 2014 für die Erfolge in 2013 durch die Stadt Burgdorf

Bei der gestern stattgefundenen Sportlerehrung der Stadt Burgdorf, die in diesem Jahr auf dem Sportgelände des SV Sorgensen stattfand, waren auch acht unserer Athleten unter den zu Ehrenden.

Es handelte sich um folgende Athleten/innen:

  • Emily Bremer für die Bezirksmeistertitel im Vier- und Siebenkampf der weiblichen Jugend U16-W14
  • Merle Goltze für die Kreismeistertitel im Crosslauf, Hochsprung, Kugelstoßen und Vierkampf der weiblichen Jugend U14-W13
  • Finley Waldeck für den Kreismeistertitel im Vierkampf der männlichen Jugend U14-M13
  • Malte Pszolla für die Kreismeistertitel im 75 m-Lauf und Ballwerfen der männlichen Jugend U14-M13
  • Paul Zielonka für den 3. Platz bei den Landesmeisterschaften im Hammerwerfen der männlichen Jugend U18
  • Jan-Philip Bergmann für 2. Platz bei den Landesmeisterschaften im Zehnkampf der männlichen Jugend U20, und
  • Andreas Bendiks für den 3. Platz bei den Europameisterschaften mit der 10 km-Mannschaft der Senioren M45 und den 3. Platz bei den Europameisterschaft mit der Halbmarathon-Mannschaft der Senioren M45.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.