Gabi Bauernfeind siegt im Weitsprung

Trotz Sommerferien sind unsere Athleten fleißig am trainieren. Einige nahmen auch am Feriensportfest in Celle teil. Dabei siegte Gabi Bauernfeind im Weitsprung der Frauen mit der Weite von 4,82 m. Im 100 m-Lauf kam Gabi in 14,18 sec. auf den 5. Platz. Weiterhin starteten in der Frauenklasse Kerstin Jatzkowski im 100 m-Lauf, wo sie in der Zeit von 14,80 sec. den 7. Platz belegte. Im 200 m gab es mit der gelaufenen Zeit von 30,52 sec. den 4. Platz für Kerstin. Sonja Koch lief ebenfalls die 100 und 200 m. Die 100 m absolvierte Sonja in 15,05 sec. (9. Platz) und die 200 in 30,96 sec. (5. Platz).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.