Neuer Vereinsrekord durch Marvin Simon im Diskuswurf

Drei Bestleistungen und einen neuen Vereinsrekord hagelte es beim frühmorgendlichen und anfangs eher kühlen (9,5 Grad!) Werfertag in Sarstedt. Marvin Simon (MJ U18) konnte im Diskuswurf mit Würfen von 38,46 m und 39,19 m den alten Vereinsrekord (38,18 m) von Christian Goltze übertrumpfen. Mit der Weite von 39,19 m lag Marvin nur knapp hinter dem Sieger mit 39,76 m. Seine im Speerwurf erzielten 34,01 m brachten ihm zudem Platz 3 ein. Im Kugelstoßen kam er mit erzielten 10,78 m ebenfalls dicht an seine Bestleitung (10,89 m) heran. Mit 10,78 m wurde Marvin ebenfalls Dritter.

Emily Bendiks (WJ U 18) startete in diesem Jahr erstmals in den Wurfdiziplinen. Trotz Rückenproblemen warf sie den Speer gleich im ersten Versuch auf 26,24 m, was ebenfalls persönliche Bestleistung bedeutete und sie sich selbst mit Platz 3 belohnte. In der eher unbeliebten Disziplin, dem Kugelstoßen, erzielte Emily mit 7,45 m erneut eine persönliche Bestleitung und Platz 7.

Als Dritte im Bunde startete Tanja Helbing (Frauen) im Speerwurf. Die im dritten Versuch erzielten 24,74 m reichten zu Platz 2.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.