Tolle Ergebnisse bei eisigen Temperaturen in Edemissen – Adventscrosslauf

Fünf tapfere Burgdorfer Nachwuchssportler trauten sich bei eisigen Temperaturen und Gegenwind auf die 1.100 m Crossstrecke rund um den Edemissener Sportplatz. Besonders anspruchsvoll war die Strecke aufgrund einer langen Steigung und vielen Maulwurfshügeln. Gleich mit dem ersten Startschuss wurden unsere Jungs auf die Runde geschickt, es folgten im zweiten Lauf die Mädchen.

Start der Jungen.
Start der Jungen.

Bei den Jungen U10 erreichte der 7 Jahre alte Kjell Kothe einen tollen 7. Platz in einer Zeit von 5:23 Minuten. Kurz hinter ihm sprintete auch der Burgdorfer Rubyn Altdörfer in einer Zeit von 5:30 Minuten über die Ziellinie.

Alina Ernst, 9 Jahre alt, erreichte bei den Mädchen in der Zeit von 6:08 Minuten einen guten 4. Platz. Die 8-jährige Inken Brünger führte das Feld beherzt eine ganze Weile an und musste sich auf den letzten Metern von nur zwei Mädchen geschlagen geben. Ein Treppchenplatz in 5:46 Minuten war die Belohnung für ihre Anstrengungen. Unsere jüngste Teilnehmerin, Hanna Rühring (6 Jahre), teilte sich die Strecke gut ein und konnte die letzten Meter im Sprint zurücklegen. So erreichte sie in einer Zeit von 6:09 Minuten einen tollen 6. Platz.

Nach dem Lauf freuten sich alle über einen warmen Kakao und schöne Urkunden.

Start der Mädchen.
Start der Mädchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.