Vianne Schäfer stellt neuen Vereinsrekord auf

Am letzten Freitag eröffneten wir bei gutem Leichtathletikwetter unsere diesjährige Wettkampfsaison. Insgesamt waren 76 Teilnehmer aus 9 Vereinen am Start. Es wurden dabei schon super Leistungen erzielt. Besonders sei hier die 13jährige Vianne Schäfer erwähnt, die bei der weiblichen Jugend W13 im 60 m Hürdenlauf mit 9,8 sec. nicht nur den 1. Platz belegte, sondern mit dieser Zeit auch einen neuen Vereinsrekord aufstellte.

Weitere Siege holte sich auch noch Vianne im 75 m-Lauf in 10,0 sec., im Weitsprung mit 4,85 m und im Speerwerfen mit 24,64 m. Auch bei der männlichen Jugend M13 gab es einen vierfacher Sieger. Bjarne Lerg siegte im 75 m-Lauf (11,2 sec.), im 60 m-Hürdenlauf (11,8 sec.), im Weitsprung (4,12 m) und im Speerwerfen (20,22 m).

Ein weiteres Glanzlicht setzte im Hochsprung der Frauen Frauke Lindemann, die 1,52 m hoch sprang und nicht zu schlagen war. Drei Siege erkämpfe sich bei der weiblichen Jugend W12 Ann-Sophie Wilken im 75 m-Lauf (11,0 sec.), im 60 m-Hürdenlauf (11,4 sec.) und im Weitsprung (3,94 m). Zweifache Siegerin bei der weiblichen Jugend W18 wurde Emily Bendiks im 100 m-Lauf (13,8 sec.) und im Hochsprung (1,32 m). Bei den Männern siegte Florian Brinkmann im 100 m-Lauf (11,6 sec.) und im Hochsprung (1,64 m).

Weitere Ergebnisse: hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.