4 Burgdorfer Athleten beim Sprintcup in Nienhagen

Am gestrigen Feiertag fand in Nienhagen der Sprintcup statt, bei dem auch vier Athleten aus Burgdorf am Start waren. Bei den Männern waren Christian Lindemann und Florian Brinkmann vertreten, bei den Frauen Gabi Bauernfeind und Sonja Koch – für alle vier standen die Disziplinen 60m, 100m und 200m auf dem Plan.

Alle drei Disziplinen beendeten nur Christian und Sonja. Christian kam mit seinen Ergebnissen von 6,65 Sekunden über 60m, 12,25 Sekunden über 100m und 24,46 Sekunden über 200m auf den achten Platz bei den Männern. Sonja kam mit 9,63 Sekunden über 60m, 15,23 Sekunden über 100m und 31,29 Sekunden über 200m auf den siebten Platz bei den Frauen.

Florian musste den Wettkampf verletzungsbedingt nach dem ersten Drittel des 100m-Laufs abbrechen, über 60m kam er auf eine Zeit von 7,69 Sekunden. Gabi ließ den abschließenden 200m-Lauf aus und lief über 60m eine Zeit von 8,74 Sekunden und über 100m 14,21 Sekunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.