Tolles Wetter beim Pfingstsportfest in Edemissen

4 Athleten der TSV starteten beim jährlichen Pfingstsportfest in Edemissen. Das sonnige Wetter bot optimale Bedingungen für gute Wettkampfleistungen.

Als erstes fand die 100 Meter Sprintstrecke der Frauen statt. Hier lief Susanne Schmidt bei ihrem Wettkampfdebüt auf den 5. Platz in 15,20 Sekunden. Kurz danach durfte auch Tjorben Lerg über die 100 Meter in der männlichen Jugend U18 an den Start gehen. In einem starken Feld belegte er einen guten 6. Platz in 12,65 Sekunden.

Gegen Mittag durften dann die Frauen über die 200 Meter Strecke ihr Können beweisen. Susanne belegte in 31,27 Sekunden den 4. Platz. Sonja Koch nutzte die 200 m als Vorbereitung auf die 400 m Distanz und belegte einen soliden 5. Platz in 31,32 Sekunden.

Tjorben Lerg sprang zur gleichen Zeit in die Weitsprunggrube und konnte sich im letzten Sprung auf eine tolle Weite von 5,55 Metern verbessern. Dies bedeutete gleichzeitig Platz 2 in der Weitsprungkonkurrenz seiner Altersklasse.

Susanne schloss ihren Wettkampftag mit dem Kugelstoßen ab. Der erste Stoß auf 7,29 Meter war ihr weitester und verhalf ihr auf das Podest (3. Platz).

Abschließend standen für die Burgdorfer Frauen noch die 400 Meter Strecke auf dem Programm. Sonja lief ein beherztes Rennen in 73,48 Sekunden und belegte damit Platz 4. Melanie Koch konnte sich in ihrem Rennen deutlich verbessern und ersprintete Platz 1 in 60,19 Sekunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.