Auch der Nachwuchs U10 sammelte fleißig tolle Platzierungen in Lehrte

Die jüngsten starteten in Lehrte mit dem Staffellauf. Einen tollen 3. Platz in der Zeit von 37,08 Sekunden erreichte die Jungenstaffel in der Reihenfolge Leon – Lennard – Rubyn – Justus. Die Mädchen liefen in einer Zeit von 38,38 Sekunden auf den 4. Platz und waren damit schneller als in Sarstedt.

Justus Nämsch gewann in der Altersklasse M09 und brach zum ersten Mal die 800 Punkte Schallmauer. Besonders mit seiner Bestleistung im Ballwurf sammelte er wichtige Punkte. In der Altersklasse M08 gingen gleich drei Burgdorfer Athleten an den Start. Rubyn Altdörfer konnte die 3 Metermarke im Weitsprung knacken. Zudem rief er tolle Leistungen im Ballwurf und im Sprint ab, sodass am Ende Platz 4 mit 706 Punkten auf seiner Urkunde standen. Wenige Punkte dahinter (674 P. = Platz 5) platzierte sich Kjell Kothe. Kjell sammelte die meisten Punkte mit seinem super Ballwurf (31,00 Meter). Leon Paulin, der in Sarstedt seinen ersten Wettkampf hatte, konnte sich in seinem 2. Dreikampf direkt um über 60 Punkte verbessern. Ein guter 8. Platz war das Ergebnis (530 Punkte). Ganz oben auf dem Podest durfte Lennard Rode seine Urkunde entgegen nehmen. Er gewann seine Altersklasse M07 mit 592 Punkten.

Bei den Mädchen W08 kämpften drei Burgdorferinnen um die wertvollen Punkte. Aimee Prellwitz konnte die meisten Punkte im Weitsprung sammeln und erreichte mit einer Gesamtpunktzahl von 627 Punkten Platz 7. Auf der Urkunde von Talia Thiele waren nur drei Punkte weniger (Platz 9). Auch bei ihr war der Weitsprung die beste Disziplin. Auf Platz 10 reihte sich Zoe Prellwitz in die Mädchenwertung. Solide Leistungen, besonders im Sprint und Sprungbereich, bescherten ihr 605 Punkte.

Marta Sckopp machte einen weiten Satz in die Sandgrube. Dank dieser Bestleistung erreichte Marta 497 Punkte und Platz 7. Unsere jüngste Teilnehmerin war June Zimmermann. June durfte freudig ganz nach oben auf das Podest in der Altersklasse W06 klettern. 472 Punkte reichten in der jüngsten Konkurrenz für den Sieg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.