Hitzeschlacht in Verden

Bei den am letzten Wochenende stattgefundenen Landesmeisterschaften der Erwachsenen und der Jugend U18 war der größte Gegner die subtropischen Temperaturen von 35 Grad Celsius. Mit dabei waren in der Frauenklasse Melanie Koch, die die 400 m-Runde in 60,81 sec. absolvierte, was ihr am Ende den 7. Platz einbrachte.

Ein Platz besser errangt Marvin Simon bei der männlichen Jugend U18 im Diskuswerfen und der geworfenen Weite von 38,69 m. Die von Marvin erhofften 40 m blieben noch aus. Marvin startete auch im Kugelstoßen. Die Weite von 11,08 m landete Marvin auf dem 11. Platz. Am folgenden Wochenende startet Marvin bei den Landesmeisterschaften bei der älteren Jugendklasse in Celle, wo er Christian Goltze im Diskuswerfen Paroli bieten will.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.